Jeder freiwillig Versicherte in Deutschland kann sich auch bei einer privaten Krankenvollversicherung versichern.

Freiwillig versichert sind beispielsweise Selbständige, Freiberufler und Arbeitnehmer, die in drei aufeinander folgenden Jahren über der Jahresarbeitsentgeltgrenze verdient haben.

Besonders junge Selbständige und Arbeitnehmer sparen gegenüber der Alternative gesetzliche Krankenversicherung eine Menge Geld beim Wechsel in die Krankenvollversicherung.

Hier finden Sie unsere Erstinformation für Verbraucher.