Für wen ist die Privathaftpflichtversicherung sinnvoll?

Der Abschluss einer privaten Haftpflichtversicherung ist für jeden sehr sinnvoll und dringend empfohlen. Denn ein Missgeschick ist schnell geschehen und kann langfristige finanzielle Folgen haben. Als Schadensverursacher haften Sie per Gesetz mit Ihrem gesamten Vermögen.

Mit einer Privathaftpflicht sind Sie in solchen Fällen auf der sicheren Seite und vor existenzbedrohenden Kosten geschützt.

Wie kann ich meine bestehende Versicherung wechseln?

Der Wechsel Ihrer Privathaftpflicht ist einfach. Ihre bestehende Versicherung können Sie zum Ende der vereinbarten Laufzeit kündigen. In der Regel laufen die Verträge ein Jahr. Aber: Bei den meisten Versicherern besteht eine Kündigungsfrist von drei Monaten. Kündigen Sie also rechtzeitig! In manchen Fällen, zum Beispiel bei einer Beitragserhöhung, haben Sie ein Sonderkündigungsrecht. l.

Eine neue Privathaftpflicht finden Sie mit unserem Online-Privathaftpflichtvergleich. Ihren neuen Vertrag können Sie direkt heute beantragen und dann zu einem späteren Datum Ihrer Wahl beginnen lassen. Wir empfehlen einen direkten Anschluss an Ihre bisherige Versicherung (Enddatum alt = Startdatum neu), um einen nahtlosen Versicherungsschutz sicherzustellen.